Startup-Übersicht 2022
Investforum Pitch-Day 2022 Startup-Übersicht
Auf dem Investforum Pitch-Day präsentieren sich 28 Startups aus Sachsen-Anhalt. Sie sind auf der Suche nach kapitalstarken Venture Capitals und Business Angels, Pilotkund:innen und Netzwerkpartner:innen, um ihre Geschäftsidee voranzubringen. In dieser übersichtlichen Darstellung finden Sie alle Eckdaten zu den teilnehmenden Startups, die sich mit einem dreiminütigen Pitch sowie weiteren Matching-Formaten auf dem Pitch-Day präsentieren werden.
(Pre)Seed-Phase
Startupphase
Wachstumsphase

(Industrielle) Software

ALiS
ALiS

In unserem BMBF geförderten Projekt „ALiS – Augmented Livingspaces“ entwickeln wir ein Smart Home, das durch virtuelle Hinweise die Autonomie und digitale Teilhabe im Alter fördert. Unsere Vision ist ein projektionsgestütztes System, das durch altersgerechte Interaktionskonzepte Gefahrensituationen vermeidet und Aktivität unterstützt.

Dynamische Hinweise und intelligente Funktionen werden den Bewohner:innen in der Wohnung dort eingeblendet, wo es sinnvoll ist, z.B. dass der Herd noch heiß ist oder beim Verlassen der Wohnung an den Schlüssel gedacht werden muss. Die Besonderheit ist der Verzicht von AR-Brillen durch den Einsatz von Projektion und anderen Technologien. An der Umsetzung arbeiten die Multimedia-Design-Agentur DENKUNDMACH und der Lehrstuhl für Betriebliches Informationsmanagement der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Assoziierter Partner sind die Haneuer-Wohnen und das Dorothea-Erxleben-Lernzentrum Halle.

Kapitalbedarf

360.000 €

RehaTransHome
RehaTransHome

Patienten:innen, welche z.B. einen Schlaganfall erlitten haben, leiden längerfristig unter Funktionsstörungen, die das selbstständige Leben zu Hause einschränken.

RehaTransHome zielt darauf ab, den Patienten:innen und Therapeut:innen während der stationären Rehabilitation mittels einer Virtual-Reality-Wohnraumbegehung einen bestmöglichen Überblick über die Anforderungen des individuellen häuslichen Wohnumfelds zu geben. Das ermöglicht, notwendige Trainingsziele und Wohnungsanpassungen zu diskutieren. Darüber hinaus können so passende Hilfsmittel für einen autonomen Alltag geplant werden.

Kapitalbedarf

300.000 €

SenCircle GmbH
SenCircle GmbH

Wie können ältere Menschen zukünftig am digitalen Alltag teilnehmen und die Vorteile der Digitalisierung für sich nutzen? Unser Projekt SenAssist ist der erste volldigitalisierte Technologie-Botschafter und technischer Lehrer für den Aufbau von digitaler Kompetenz für ältere Generationen. Er schützt den Lernprozess zusätzlich durch den Austausch mit der eigenen Familie/Betreuer:innen über eine verbundene Angehörigen-App. Durch einen kundenzentrierten Gesamtprozess mit sieben Grundfunktionen führen wir Senior:innen an digitale Themen heran. Dadurch ermöglichen wir es Unternehmen, ihre Dienstleistungen oder Support auch älteren Generationen anzubieten. Die Software ist technologisch unabhängig von allen Big-Playern der IT-Branche.

Kapitalbedarf

500.000 €

Autonomy on Board GmbH
Autonomy on Board GmbH

Die „In-Car Office Software“ von livil ermöglicht ein sicheres und produktives Arbeiten während der Fahrt, z.B. um auf dem Weg zur Arbeit die neuesten E-Mails und Termine überprüfen oder CRM-Daten nach einem Kundenbesuch zu aktualisieren.
Wie ein Adapter konsolidiert livil dabei alle gängigen Arbeitstools (E-Mail, Kalender, IM, ERP, Video-Konferenz, ...) und macht diese auf den verschiedenen im Fahrzeug vorliegenden Software-Plattformen verfügbar. Die Arbeitsoberflächen (Apps) sind spezifischen Anforderungen von Fahr-Szenarien gewidmet und werden überwiegend per Sprache verwendet.

Livil arbeitet mit Automobilherstellern und Tier-1-Zulieferern zusammen. Seine Lösung kommt ab 2022 in Fahrzeugen zum Einsatz. Das Team mit Sitz in Halle (Saale) bringt tiefe Industrie-Erfahrung und wird durch ein Investment der bmp Ventures AG unterstützt.

Kapitalbedarf

3 Mio. €

FindUs GmbH
FindUs GmbH

FindUs - Die Matching App für Tiersuchende und Haustier. Ob Tierheimtier oder private Tiervermittlung, bei FindUs findet jeder spielend einfach das passende Haustier. Im Vergleich zu herkömmlichen Partnerportalen kann der gefundene Partner anschließend in der App verwaltet werden. Vom Abschluss einer Versicherung über das Finden eines Tiersitters in der Nähe bis hin zu Bestattungsdienstleistungen, bietet FindUs alle Funktionen, die sich ein/e Tierbesitzer:in über den gesamten Lebenszyklus des Haustieres wünschen kann.

Beispielsweise kostet ein Hund Besitzende über das gesamte Hundeleben etwa 30.000 €. Mit FindUs haben wir die Möglichkeit an jeder Ausgabe mitzuverdienen, ohne den Nutzenden zusätzlich zu belasten. Ob Grundausstattung (Leine, Körbchen, etc.), Versicherung, medizinische Versorgung, Ernährung oder diverse Dienstleistungen (Hundefriseur, Hundeschule, etc.), FindUs findet auf Grund der hochwertigen Daten in der App immer das Passende für Tier und Besitzenden.

Kapitalbedarf

1,1 Mio. €

Azubinet
Azubinet

Azubinet ist der Lernbegleiter für Auszubildende und deren Betriebe. Auf der Plattform lernen Azubis aus ganz Deutschland gemeinsam mit Prüfungen, Karteikarten, Lernvideos und Wissensartikeln. Das Azubinet-Team unterstützt die Auszubildenden fachlich, wenn es Probleme beim Lernen gibt. Seit Anfang 2020 haben über 10.000 Azubis die Lernplattform genutzt und hervorragend bewertet.
Mit der Azubinet-App, dem Tool für das Ausbildungspersonal, hochwertigen Inhalten und Partnerschaften mit Verlagen und Bildungsträgern will das Azubinet-Team das Geschäftsmodell nun weiter skalieren und bis 2025 jährlich 20.000 Auszubildende begleiten. Anschließend soll die Software-Lösung auf weitere Zielgruppen skaliert werden.

Kapitalbedarf

360.000 €

Paxly GmbH
Paxly GmbH

Mit PAXLY können Sie Ihre Verpackungsportfolios digital optimieren, ausschreiben und verwalten. Sparen Sie bis zu 12 % im Einkaufspreis und 70 % in der Arbeitszeit. Digitalisierung macht es möglich: PAXLY hat ein digitales Abbild der Maschinenparks aller großen deutschen Hersteller. Simulieren Sie die Produktion Ihrer Verpackungen. Des Weiteren finden Sie Rohstoffpreise, aktuelle deutschlandweite Produktionskapazitäten und können aktuelle Marktpreise von Verpackungen kalkulieren. Sehen Sie Verpackungsspezifikation von Lead-Einkäufern durch und optimieren Sie Ihre Verpackungen mit unserer regelbasierten KI. Durch PAXLY behalten sie die Kontrolle über Ihr Portfolio. Zudem speichert die Software alle Artikelspezifikationen, Verträge, Angebote und Dokumente wie Rechnungen und Auftragsbestätigungen. Immer aktuell, immer abrufbar.

VISARIGHT GmbH
VISARIGHT GmbH

Visaright macht den Einwanderungsprozess nach Deutschland so schnell, unkompliziert und kostengünstig wie möglich. Dazu wird LegalTech mit menschlicher Expertise kombiniert, um von der Visa-Erteilung über die Anmeldung in Deutschland bis zur Kontoeröffnung und der Umschreibung von Dokumenten wie dem Führerschein einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Kapitalbedarf

4 Mio. €

Coman Software GmbH
Coman Software GmbH

Inspiriert von der Vision, den automobilen Anlagenbau effizienter zu gestalten, entwickelten die Gründer Timur Ripke und Sven Kägebein zusammen mit der Forschungsgesellschaft „inpro“ eine Lösung, welche Steuerung und Kontrolle im Automotive-Anlagenbau durch ganzheitliche Transparenz vereinfacht. Mit ihrer Kollaborations-Software hat die COMAN Software GmbH es geschafft, die Digitalisierung der Projektsteuerung in Großkonzernen maßgeblich zu revolutionieren.

Unsere Vision ist es, selbst größte Projekte in Echtzeit abzubilden und alle Prozesse, deren Abhängigkeiten, Reifegrade und Mängel auf einen Blick erfassbar zu machen. Mit COMAN lassen sich z.B. Anlagen wesentlich kosteneffizienter, schneller und reibungsloser in Betrieb nehmen oder Stillstandszeiten massiv reduzieren. Mittlerweile zählt das Startup alle deutschen Automobilhersteller zu seinen Kunden und möchte mit dem Investment neue Märkte erschließen sowie die Ansiedlung in den USA vorantreiben.

Kapitalbedarf

6 Mio. €

FinTech

Pinc.Business GmbH
Pinc.Business GmbH

Pinc.Business ist eine Multi-Asset-Managementplattform, mit der Bankkonten, Aktien, ETFs, Krypto, P2P-Kredite, Privatkredite, Immobilien und viele weitere Assetklassen zum Aufbau passiven Einkommens verwaltet werden können. Dies erfolgt automatisiert und KI-basiert.

Zudem vermitteln ein Haushaltsplan sowie verschiedene E-Learning-Angebote den Nutzer:innen Sicherheit und Wissen im Umgang mit Finanzen und Vermögensaufbau. Übergeordnet steht der Aspekt der finanziellen Freiheit, wozu die Nutzer:innen von Pinc.Business befähigt werden sollen. Um Pinc.Business in diesem Wachstumsmarkt zu etablieren, braucht es neben finanzieller Unterstützung das passende Netzwerk.

Kapitalbedarf

1,5 Mio. €

Life Science

matriheal
matriheal

matriheal produziert und vertreibt Elastin für medizinische und kosmetische Anwendungen. Der dafür entwickelte einzigartige und skalierbare Extraktionsprozess ermöglicht es, das Bindegewebsprotein Elastin in großen Mengen, hoher Reinheit und kostengünstig zu gewinnen. Elastin ist hauptverantwortlich für die Elastizität vieler Gewebe, unter anderem der Haut, wird aber im Körper nicht neu gebildet. Damit ist Elastin ein interessanter Rohstoff für die Verarbeitung in Medizin- und Kosmetikprodukten, wie Wundauflagen und Anti-Aging-Produkten. matriheal hat zudem bereits innovative Halbzeuge auf Basis von Elastin entwickelt, die langfristig zu Wundauflagen weiterentwickelt werden.

Kapitalbedarf

1,3 Mio. €

ProMin
ProMin

Unsere Gesellschaft ist auf die Bereitstellung hochreiner, spezialisierter Proteine angewiesen. Eine große Herausforderung stellt die Reinigung solcher Proteine im Herstellungsprozess dar. Derzeitige Verfahren nutzen hochpreisige Bindematrizes, die zudem toxische Schwermetalle enthalten können. Diese finden sich anschließend auch in den Proteinisolaten wieder und müssen für sensitive Anwendungen (z.B. in Pharmaka oder Lebensmitteln) aufwendig entfernt werden. Das Gründungsvorhaben ProMin hat daher ein innovatives Verfahren zur Proteinreinigung entwickelt, dass durch die Natur inspiriert ist und eine nicht nur kostengünstige, sondern auch umwelt- und gesundheitsschonende Alternative bietet.

Kapitalbedarf

500.000 €

InLine-Med GmbH
InLine-Med GmbH

Die InLine-Med GmbH bietet eine digitale Planungssoftware für minimal invasive Eingriffe unter CT- und MRT-Bildgebung und die dazugehörigen dedizierten Verbrauchsmittel. Zusammen bilden sie ein medizinisches Navigationssystem zur sicheren und akkuraten Planung und Durchführung des Eingriffs. Bei diesen Prozeduren wird eine Nadel bzw. Elektrode innerhalb des Patienten platziert, um beispielsweise eine Krebsdiagnose/ -therapie oder lokale Schmerztherapie auszuführen. Ziel ist es, die Eingriffe zu erleichtern, die Behandlungszeit zu verringern und durch eine verbesserte und präzisere Vorgehensweise die Sicherheit der Patient:innen und Mediziner:innen zu erhöhen.

Kapitalbedarf

1,8 Mio. €

PerioTrap Pharmaceuticals GmbH
PerioTrap Pharmaceuticals GmbH

PerioTrap entwickelt innovative Antiinfektiva zur kausalen Behandlung von Parodontitis, einer entzündlichen Zahnfleischerkrankung, die durch spezifische Bakterien verursacht wird. Obwohl ca. 50 % aller Erwachsenen davon betroffen sind, ist bisher keine ganzheitliche Behandlung verfügbar.

Die bislang in der Parodontitis-Therapie eingesetzten Methoden zerstören neben den pathogenen Keimen in der Mundhöhle auch zahlreiche andere Bakterien, die in nutzvoller Symbiose mit menschlichen Zellen leben. PerioTrap hat daher einen neuen selektiven Ansatz entwickelt, der nur die krankheitserregenden Bakterien adressiert, ohne dabei das schützende Mikrobiom zu beeinträchtigen. Unsere lokal applizierte Langzeit-Formulierung reduziert zusätzlich übliche Nebenwirkungen und vermindert das Wiederauftreten von Parodontitis. So fördert PerioTrap die Mundgesundheit von Patienten und reduziert chronische und schmerzhafte Krankheitsverläufe.

Kapitalbedarf

6 Mio. €

RotHuf UG (haftungsbeschränkt)
RotHuf UG
(haftungsbeschränkt)

RotHuf hat sich das Ziel gesetzt, die Diagnostik und das Training im Veterinär-, Profi- und Hobbybereich des Pferdesports zu revolutionieren. Mit einer bis dato nicht für möglich gehaltenen Erfassungstechnik samt ganzheitlichem Softwarekonzept adressieren wir das Thema Gangstörungen, von denen circa 40 Prozent aller Tiere betroffen sind.

Hierfür gehen wir den Weg, den sich bislang niemand getraut hat. Wir platzieren unser RotHuf System an den Hufen der Pferde, wodurch es unter Realbedingungen einsetzbar ist. Unsere instrumentierte Hufschuhkassette registriert Bodenreaktionskräfte sowie Bewegungsdaten und stellt diese mittels App live und in einer Cloud im Nachgang sinnvoll aufbereitet dar. Hierdurch ermöglichen wir ungeahnte Einblicke in die reale Belastung der Tiere.
Von Veterinärmediziner:innen über Hufschmied:innen bis hin zu Reiter:innen erhalten hierdurch unmittelbare Rückmeldung über Maßnahmen, Interventionen und das Verhalten der Tiere. Monitoring wie auch Remote-Kontrolle wird hierdurch zum Kinderspiel.

Kapitalbedarf

1,3 Mio. €

PerioTrap Pharmaceuticals GmbH
RAYDIAX GmbH

RAYDIAX ist ein im Februar 2022 gegründetes Spin-Off des Forschungscampus STIMULATE an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Das Kernteam besteht aus zwei Physikern, drei Ingenieuren und einem Kaufmann. Gemeinsam entwickeln wir mit dem RAYDIAX Therapy Assistance CT (TACT) das erste ganzheitliche Computertomographiesystem, das vollständig für die Anforderungen therapeutischer minimalinvasiver Verfahren optimiert ist. Das System kombiniert eine eigens für Interventionen entwickelte Hardware-Baugruppe mit einer präzise abgestimmten, selbst entwickelten Therapiesoftware.

Die Eigenschaften unseres TACT haben wir mit weltweit führenden interventionellen Radiologen erarbeitet. Dabei haben wir drei wesentliche Alleinstellungsmerkmale geschaffen:

1. erhöhte Sicherheit.

2. Schaffung freier Personalkapazitäten.

3. Erweiterung des Behandlungsspektrums.

Kapitalbedarf

2,5 Mio. €

e-Commerce

Carlotta
Carlotta

Carlotta ist die erste App für den EU-Auto-Aftermarket. Sie bündelt alle wesentlichen Services und Anbieter für Endkund:innen: Den passenden Scheibenwischer, das richtige Öl und die nötige Ölmenge, den neuen Anlasser oder dessen Einbaukosten. Eine Werkstatt lässt sich über die App gleich dazu buchen. Carlotta zeigt Originalteile, günstige Alternativen und vergleicht Marktpreise bei ebay, Amazon, in Onlineshops und bei lokalen Anbietern. Die Basis dafür: die clevere Kombination spezialisierter Datenbanken. Zudem machen das nutzerfreundliche Design und die einzigartige Fahrzeug-Identifikation per VIN-Scan (Fahrgestell-Nr.) die Bedienung kinderleicht.

Kapitalbedarf

600.000 €

Baby Sweets GmbH
Baby Sweets GmbH

Baby Sweets ist Marktführer im Online-Segment für Babybekleidung in Deutschland. Die GmbH zeichnet sich als Social Commerce Unternehmen mit Fokussierung auf die Eigenmarken aus. Dabei werden die Produkte unter höchsten qualitativen Ansprüchen in der EU gefertigt. Die insgesamt 11 Vertriebskanäle ermöglichen eine sehr schnelle Skalierung. Die Infrastruktur für das weitere Wachstum ist vollständig gegeben. Alle Prozesse des Unternehmens werden von den 42 Mitarbeitern inhouse abgebildet, es besteht somit keinerlei Abhängigkeit von externen Agenturen.

Kapitalbedarf

2 Mio. €

Consumer Products

Dröhner
Dröhner

Der Dröhner unterstützt Benutzer:innen beim Entspannen und Meditieren. Ca. 90 % der Proband:innen können sich innerhalb kürzester Zeit von ihren äußeren oder inneren Belastungen frei machen. Sie erreichen nach ca. 5 Minuten im Dröhner einen Zustand der zufriedenen Gelassenheit.

Der Dröhner nutzt Surround-Audio-Technologie in Kombination mit dazu abgestimmten wahrnehmbaren mechanischen Vibrationen. Er hüllt den Körper des Benutzenden in ein wohliges, multisensorisches 360° Klangerlebnis. Die verwendeten Klänge werden mit elektronischen oder akustischen Instrumenten komponiert, diese können von Musiker:innen bzw. Therapeut:innen live erzeugt oder von einer Aufnahme abgespielt werden.

Kapitalbedarf

535.000 €

Eve’s Natural Perfection GmbH
Eve’s Natural Perfection GmbH

Hebammen wissen: Muttermilch ist ein echtes Wunder der Natur. Sie ist nicht nur eine optimale Nahrungsquelle, sondern wirkt zudem entzündungshemmend und antibakteriell. Auch Gründerin Eve Geißler erhielt von ihrer Hebamme den Rat, zur Hautpflege von Mutter und Baby Muttermilch zu verwenden. Als eigentliche Pflegeexpertin überzeugt sie Wirkung, allerdings nicht die Handhabung. Eine bezahlbare, simple und natürliche Lösung für dieses Problem gibt es nicht. Die Geburtsstunde von LaLeMa: Mit Experten aus Forschung, Entwicklung und Dermatologie ist es gelungen eine 100 % natürliche Basis zu schaffen, die im Handumdrehen Muttermilch in eine haltbare Pflege verwandelt. Die sofort einsatzbereite Lotion besteht zu 70 % aus Muttermilch.

Kapitalbedarf

200.000 €

PXNEL
PXNEL

PXNEL hat ein einheitliches und modulares Befestigungssystem für eine breite Palette von Paneelen entwickelt, mit dem Wandpaneele einfach und schnell hinzugefügt werden können. Ziel ist es, Wandflächen optimal zu nutzen und sie effizient, intelligent und vor allem flexibel zu gestalten.

Dafür können Paneele verschiedener Anbieter auf einer physischen Plattform integriert und so miteinander kombiniert werden (Kreuzkompatibilität). Die durch PXNEL entwickelte Plattform mit den einzelnen Befestigungselementen dient als strukturelle Verbindung und versorgt die Paneele gleichzeitig mit Strom. Die Paneele sind flexibel, können beliebig oft ausgetauscht werden und ermöglichen ganz individuelle Wanddesigns aus Bereichen wie Akustik, Beleuchtung, Organisation, Begrünung, Display und Sound.

Die Plattform wurde zu einer Lösung für Fertigwände weiterentwickelt. Modulare Messetrennwände können in Form von Lego-Bausteinen in kürzester Zeit aufgebaut werden und verfügen ebenfalls über eine Stromversorgung.

Kapitalbedarf

350.000 €

Food

DIE FRISCHEMANUFAKTUR GmbH
DIE FRISCHEMANUFAKTUR GmbH

Mit Sitz in Halle (Saale) hergezogen aus München versorgen wir alle, die sich in einem mobilen und fordernden Alltag mit frischen Produkten für unterwegs etwas Gutes tun wollen. lnfused Water ist der natürlichste Weg, Wasser durch Kräuter oder Obststücke einen leckeren und fruchtigen Geschmack zu geben. Ohne Zusatz von Zucker erhält man so ein erfrischendes Getränk. Der Trend aus London und den Niederlanden ist in den privaten Haushalten schon längst angekommen.

Im Einzelhandel hat sich Infused Water noch nicht etabliert, da die Herstellung sehr aufwendig ist und es bisher nur wenige Tage haltbar bleibt. Wir haben ein einzigartiges Verfahren entwickelt, das diese Probleme löst und bieten als erstes Startup Deutschlands fertiges Infused Water an. Hier haben wir insbesondere den Fokus auf eine lange Haltbarkeit von 4 Monaten gelegt. Unser Herstellungsprozess ist patentiert und weltweit einmalig.

Kapitalbedarf

1,5 Mio. €

Novella Foods
Novella Foods

Insekten bieten die Möglichkeit, zwei weltweite Herausforderungen anzugehen: Lebensmittel-/Proteinversorgung und die Entsorgung organischer Abfälle. In vielen Ländern auf der Welt wurden die Vorteile von Insekten als Nahrungsmittel bereits erkannt, jedoch ist gerade in westlichen Ländern eine Abneigung gegen Insekten auf dem Teller zu verzeichnen. Die Hemmnisse liegen dabei hauptsächlich darin, den Ekel zu überwinden. Unser Ziel ist es, das Insekt unkenntlich zu machen und Lebensmitteln zuzusetzen, um die größtmöglichen Vorteile auszuschöpfen. Dazu haben wir eine eigene Pilotzucht gebaut und testen unterschiedliche Möglichkeiten der Verarbeitung.

Kapitalbedarf

300.000 €

Salifaktur GbR
Salifaktur GbR

Die Salifaktur ist der erste deutsche Anbauer und Lieferant von Seespargel (lat. Salicornia). Die in Frankreich, Italien und Spanien als Delikatesse geltenden Salzpflanzen werden auch bei uns immer beliebter. Salicornia ist sehr lecker, ernährungsphysiologisch wertvoll und kann auf salzhaltigen Böden angebaut werden.

Bis zum Start der Salifaktur im Jahr 2020 wurde das Frischgemüse ausschließlich aus Israel und Portugal importiert. Die Kunden der Salifaktur sind hauptsächlich im Bereich der Gastronomie zu finden. Diese schätzen besonders die herausragende Frische und Qualität durch kurze Transportwege. Ziel ist es im nächsten Schritt, den Lebensmittel-Einzelhandel zu bedienen und den Seespargel in Deutschland bekannter zu machen.

Kapitalbedarf

65.000 €

Automation

SMELA GmbH
SMELA GmbH

Die SMELA GmbH aus Magdeburg entwickelt, fertigt und vertreibt innovative elektromechanische Linearaktuatoren für Produktionsbewegungen in automatisierten Industrieanlagen. Im Vergleich zu konventionellen pneumatischen Systemen sparen die eigens entwickelten liteECO® Linearantriebe mehr als 75 % Energie und im Vergleich zu bestehenden elektrischen Lösungen bis zu 80 % Bauraum ein. Die zum Patent angemeldeten Linearantriebe adressieren Anwendungen zum Fixieren, Verstellen und Abfahren von Bewegungsprofilen in Produktionsanlagen, Robotern oder Endgeräten.

Die SMELA GmbH zählt mit dem 2. Platz zu den TOP50 Startups Deutschlands 2020. Dieser und weitere Erfolge bei Innovations- und Businessplan-Wettbewerben bestätigen die Aussichten, Entwicklung sowie den Innovationsgehalt des Produktes, welches mittlerweile in der ersten Serie bei Industriekunden eingesetzt wird.

Kapitalbedarf

1,6 Mio. €

Dronodat UG
Dronodat UG
(haftungsbeschränkt)

Drohnen kennen die meisten derzeit nur als Kriegsgerät oder Lifestyle-Produkt für ästhetische Luftaufnahmen. Doch das Potenzial reicht weit darüber hinaus: Dronodat ist ein auf Datenintelligenz spezialisiertes Startup und bietet maßgeschneiderte Dienstleistungen zur Datenerfassung per Drohne an. Erfahrene Piloten bedienen die Drohnen, um präzise Daten über das Objekt zu sammeln. Künstliche Intelligenz ermöglicht es Dronodat, seinen Kunden High-End-Daten zu liefern, die z.B. zur Vermessung, Kartierung, volumetrischen Analyse verwendet werden können.

Kapitalbedarf

100.000 €

Material Science

Bioond UG
Bioond UG
(haftungsbeschränkt)

Bioond steht für pflanzenbasierte Komposite, Beschichtungen mit natürlicher Optik und Haptik und die Entwicklung innovativer biogener Materialien. In verschiedenen Produktlinien ersetzen wir herkömmliche Kunststoffe und Plastik durch biogene Alternativen basierend auf nachwachsenden Rohstoffen oder Komponenten aus Rest- und Abfallstoffströmen. Wir legen dabei Wert darauf, dass die Rohstoffe unserer Materialsysteme nicht in Konkurrenz zum Lebensmittelanbau stehen.

Kapitalbedarf

350.000 €

rhubarb technology GmbH
rhubarb technology GmbH

Kern unserer Entwicklung ist ein innovativer Gerbstoff aus Rhabarberwurzeln. Die Verwendung des Extraktes ermöglicht uns eine komplett chromfreie Lederherstellung, während das Leder durch eine außergewöhnliche Haptik und einen besonderen Duft überzeugt. Es ist vielseitig, langlebig und spiegelt die natürliche Individualität jeder Haut perfekt wider. Das Rhabarber-Leder ist 100% made in Germany. Wir verwenden Rohhäute aus süddeutscher, artgerechter Tierhaltung, nachhaltig produzierte schwermetallfreie Gerbstoffe deren Biomasse in Deutschland angebaut und gewonnen wird. Zusätzlich zeichnen wir uns durch modernste Produktionsbedingungen auch in Bezug auf soziale und ökologische Aspekte aus.

Kapitalbedarf

250.000 €

rhubarb technology GmbH
SOLAR MATERIALS GmbH

Wir recyceln Solarmodule as-a-Service und verkaufen die zurückgewonnenen Rohstoffe. Durch unser patentiertes Recyclingverfahren gewinnen wir alle Rohstoffe in hoher Reinheit zurück. Dadurch steigern wir die Rohstofferlöse um 150 % und können das Recycling zu 50 % niedrigeren Kosten als andere Wettbewerber anbieten. Unser thermo-mechanisches Verfahren zeichnet sich durch eine hohe Energieeffizienz, keinen Einsatz von Chemikalien und eine hohe Profitabilität aus.

In unserer aktuellen Finanzierungsrunde suchen wir 2 Mio. Euro, um eine vollautomatisierte Pilotlinie aufzubauen sowie ein Follow-up Investment von 6 Mio. Euro im Frühjahr 2023 zum Aufbau zweier kommerzieller Recyclinglinien.

Kapitalbedarf

2 Mio. €